reportage | portrait praxisaerzte

Ärztekommunikation ist grundsätzlich kein einfaches Thema. Meist sind die Wartezimmer überfüllt, für Werbung hat die klassische Praxis weder Zeit noch hat sie sie nötig. – Leider! So findet man Websites großer Kliniken, die nicht responsiv, also weder für Tablets noch für Handys angepasst sind. Fotos sind meist selbst gezimmert, die Informatonen in der Kommunikation vom Arzt zum Patient beschränkt sich auf die Praxisräume und medizinisches Fachkauderwelsch. Zur Beunruhigung der Patienten. Es wird nahezu kein Wert darauf gelegt sich sympathisch zu präsentieren. Für Büdingen med wurden einige niedergelassene Ärzte unter Androhung von roher Gewalt dazu gezwungen sich im Tagesbetrieb fotografieren zu lassen. Sie haben es nicht bereut!

reportage | kanzlei actio

Wirtschaftsprüfer sind piefige Erbsenzähler, uncool, Fehlersucher, die in engen Büros instantkaffetrinkend ihre Kakteen auf dem Fensterbrett pflegen. Betritt man die neuen Räume von actio in München, überraschen coole Leute
mit einer Arbeitsathmosphäre, die eher an ein hippes, berliner Startup erinnert als an Finanzbuchhaltung.

portrait | cropenergies

Für den Geschäftsbericht der CropEnergies AG wurden fünf Portraits in Deutschland, Frankreich, England und der Niederlande fotografiert

Foto aus der Serie "corporate reportage | buedingen-med"

corporate | firmenreportage buedingen-med

Für Büdingen med, eine privatärztliche Abrechnungsstelle bei Frankfurt, lautete die Aufgabe »athmosphärische Fotos eigener Mitarbeiter in lichtdurchfluteten Räumen«. Die Anfrage kam Anfang Dezember. Als Produktionstermin waren die Tage 19.12. – 21.12 vorgesehen. Das Wetter wechselte zwischen Dauerschneeregen und leichtem Hagel. Den Bildern sieht man das glücklicherweise nicht an.

corporate | firmenportrait vector

Vector in Stuttgart entwickelt in erster Linie Software für Fahrzeuge aller Art.
Der Job spielt sich hauptsächlich am Rechner oder Telefon ab. Das fordert den Fotografen um ausreichend unterschiedliche Bilder zu erhalten. Glücklicherweise waren einige der Mitarbeiter nicht ausschliesslich am Computer zugange.

architektur | hochtief – forum am hirschgarten

Für HOCHTIEF wurde das Projekt »Forum am Hirschgarten« in München fotografiert.
Die Schwierigkeit dabei war, daß das Gebäude fertig und bereits belebt aussehen sollte um mit dem Fotos weitere Mieter für das Gebäude zu akquirieren. Das Gebäude war allerdings zum Fototermin weit davon entfernt bezugsfertig zu sein. Daher wurden kurzerhand einige Komparsen gebucht, die Baustellenfahrzeuge, Gerüste, Bautafeln, Handwerker… in der Postproduktion wegretuschiert und das Gebäude digital fertiggestellt.

corporate | baustelle baywobau

Ich fotografiere für mein Leben gerne auf Baustellen, in Fabrikhallen, Produktionsanlagen aller Art, überall dort wo man am Ende des Tages sieht was gearbeitet wurde. Oft machen die widrigen Umstände vor Ort die Bilder erst interessant. Besonders schön sind die Farben und Oberflächen auf Baustellen.

corporate | veda wirtschaftsprüfer

Für die Internetseite und den Imagefolder der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer VEDA wurden nicht nur alle Mitarbeiter portraitiert und die Atmosphäre in der Kanzlei dokumentiert, sondern auch einige Stadtportraits aus München fotografiert. So ist ein schönes Beispiel dafür entstanden, welches Themenspektrum auch das Firmenportrait einer kleineren Firma zeigen kann.

corporate | businessportraits hawe se

Für HAWE SE werden regelmäßig Mitarbeiterportraits vom Lehrling bis zum Chef quer durch alle Hierarchiestufen für unterschiedliche Nutzungen fotografiert. Allen gemeinsam ist, daß sie möglichst spontan und flott vor Ort entstehen.

people | daiichi-sankyo

Für den japanischen Pharmakonzern Daiichi-Sankyo wurde eine Serie zum japanischen Kirschblütenfest fotografiert.

architecture | gasteig philharmonie

Für das Gasteig in München wurde für die Website und den Werbefolder die Philharmonie unter besonderer Berücksichtigung der Tonanlage und dem Barbereich fotografiert.

corporate | reportage controllerakademie

Die Controllerakademie bietet Seminare für Finanzspezialisten an. Für die Internetseite und das Jahresprogramm sollten Bilder in den laufenden Seminaren mit den tatsächlichen Teilnehmern erstellt werden, unter besonderer Berücksichtigung der Dozenten.

corporate | oliver wyman

Für die Oliver Wyman Unternehmensberatung wurden einige Partner in unterschiedlichen Versionen im Studio für unterschiedliche Nutzungen portraitiert.

still | daiichi-sankyo

Für das Bildarchiv des japanischen Pharmakonzerns Daiichi Sankyo wurden neben der gesamten Produktpalette auch einige illustrative Imagemotive fotografiert.

corporate | research daiichi-sankyo

Da Daiichi-Sankyo ein forschendes Pharmaunternehmen ist, wird die Forschung entsprechend ernst genommen. Die Fotos wurden für die weltweite Bilddatenbank von Daiichi-Sankyo produziert und werden in Jahresberichten, Kalendern und Imagefoldern genutzt.

corporate | lhi

Für einen Geschäftsbericht und einen Imagefolder von LHI wurden die Geschäftsräume als montierte Panoramaaufnahmen realisiert und einige Leasingnehmer als Testimonials portraitiert.

tiere | zebra für zeiss

Für Zeiss wollten wir ein Zebra fotografieren. Liegend, sich umschauend und im Sitzen. Nachdem wir im Stall Hintergrund und Licht aufgebaut hatten, erfuhren wir, daß ein Zebra lieber wegrennt als sich nach einer Kamera umzusehen, daß das Sitzen für Zebras wenig reizvoll ist und ein liegendes Zebra tot ist. Wir haben unsere Ideen entsprechend angepasst… Ein Krokodil ist einfacher zu fotografieren. Die Motive funktionieren trotzdem – gottseidank.